Es gelten die AGB des Wettanbieters. Das entspricht 28% aller Spiele, wodurch das erste Tor in 72% aller Spiele in der abgelaufenen Saison in der Fußball Bundesliga vor dem Halbzeitpfiff gefallen ist. Blicken wir dafür ebenfalls noch mal auf die abgelaufenen Spielzeiten dieses Jahrzehnts und schauen uns die Ergebnis-Verteilung dabei genauer an: Sieht man einmal von der statistischen Ausreißer-Saison 2014/15 ab, in der es das 1:1-Unentschieden nur auf Position drei gebracht hat, so hat auch in diesem Jahrzehnt Saison für Saison dieses Ergebnis klar die Nase vorne. Bundesliga.at Admira nach torlosem Remis gegen Ried weiter am Tabellenende. Wer das Thema Sportwetten ernst nimmt, der wird nicht drum herumkommen, Mathematik in seine Analysen einfließen zu lassen. In der Summe bleibt dieser Markt jedoch riskant. Mit 30 erzielten Toren stellt der VfB Stuttgart eine der stärksten Offensiven der Bundesliga. Schauen wir nun aber darauf, wann in der Bundesliga statistisch betrachtet die meisten Tore fallen, wofür wir auch hier wieder die Saison 2017/18 betrachten wollen: Wir haben insgesamt drei wichtige Statistiken für Sie vorbereitet, nämlich zum häufigsten Ergebnis der Beletage des deutschen Fußballs, zu den Toren nach Minuten sowie zur Anzahl der Tore insgesamt. Das entspricht in etwa einem 1:1-Unentschieden pro Spieltag. Oder entscheidet sich die Frage, ob eine Wette spielbar ist oder nicht, sich nicht durch andere Faktoren? Werte, die wir auch hier wieder speziell auf die Bundesliga abstimmen möchten, wo es in der Saison 2016/17 lediglich in 86 der 306 Spiele zur Halbzeit noch 0:0-Unentschieden stand. Blicken wir nun aber noch auf eine Tabelle, aus der die Verteilung aller 18 Bundesligisten aus der abgelaufenen Saison hervorgeht, wann genau der erste Treffer des Spiels gefallen ist: Kurzum: in der Saison 2016/17 fiel bei 76,7% aller ersten Tore – sogar in mehr als drei von vier Spielen – das erste Tor bereits in der ersten Halbzeit – ein wichtiger Hinweis für Ihre Tore Wetten auf die Fußball Bundesliga. Und nachdem wir hier ein paar interessante Ergebnisse zu Tage fördern werden, gilt es anschließend darauf zu blicken, was Sie aus diesen Zahlen lernen können und welche Möglichkeiten sich daraus für etwaige Bundesliga Wetten ergeben. Spielminute. VfB Stuttgart - Vereins-Statistik, alle Daten, Statistiken und News - kicker Die genaue Anzahl der Tore zu wissen, die in einem durchschnittlichen Bundesliga-Spiel fällt, ist ein wichtiges Indiz dafür, um Märkte wie „Beide Teams treffen“ zu analysieren oder auch in der Bundesliga auf über 2,5 Tore oder ein Under-Spiel erfolgreich zu tippen, wobei Sie bei vorschnellen Rückschlüssen aufpassen sollte. (3) Obwohl das 1:1-Unentschieden das häufigste aller Ergebnisse in der Bundesliga ist, tritt es dennoch „nur“ in ca. Während nämlich die „Unter 2,5 Tore“-Wette nur mit einem torlosen Remis, einem 1:1 oder einem 1:0- oder 2:0-Sieg einer der beiden Mannschaften gewonnen werden kann, schließt der Mark… Kurzum: mit dem klassischen 3-Weg-System lässt sich sowohl über Einzel- als auch über Kombi-Wetten gutes Geld verdienen, sofern man hier den richtigen Riecher hat. Alle Tipps basieren auf der Dabei ist nebenbei bemerkt die Saison 2016/17 keineswegs ein Einzelfall, was ein Blick auf die Jahre davor beweist. Tatsächlich ist aber auch dieser Rückschluss leider nicht richtig, denn seit Anbeginn der Bundesliga mit der ersten Saison 1963/64 ist das 1:1-Unentschieden das mit Abstand häufigste aller Ergebnisse. Erstellung des Artikels gültig. überschritten worden ist. Last, but not least, zeigt sich dieser Wert auf die Vorsaison auch, wenn man die Top vier der abgelaufenen Spielzeit anschaut, die allesamt diese Zahlen bestätigen: Nachdem wir uns eben angeschaut haben, wann genau die Tore fallen, haben wir gleichermaßen auch schon all die Daten gesammelt, wie viele Tore durchschnittlich fallen. Menü . So liegt von den Torschüssen über die Zweikampfwerte der Spieler bis hin zu etwaigen Vorbelastungen von wichtigen Defensivspielern mit gelben Karten jede Information vor, die in einen Tipp einfließen kann und auch sollte. Eben schon haben wir Ihnen den Wert der Saison 2017/18 mitgeteilt: in der Beletage des deutschen Fußballs wurden hier insgesamt 855 Tore durch die 18 Erstligisten erzielt, wobei der amtierende Meister FC Bayern München mit 92 erzielten Treffern den Großteil aller Bundesligatore beigesteuert hat. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. August 2011). Wie viele Minuten benötigten die besten Bundesliga-Profis in der vergangenen Saison für einen Scorerpunkt? Spielminute bei sage und schreibe 72,2%), dass noch etwas passiert. Und während all diese „Spielereien“ im Mikrokosmos einzelner Spieler funktionieren, da geht das natürlich auch im Makrokosmos gesamter Mannschaften. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bundesliga fallen im Durchschnitt 2.8 Tore pro Fussball Spiel. Warum also nicht auch mit anderen Wettarten, die noch viel mehr auf Mathematik, Wahrscheinlichkeiten und validen Daten basieren als es bei reinen Ergebniswetten oder dem 3-Weg-System der Fall ist, den einen oder anderen Euro zusätzlich verdienen, wenn das Risiko dabei doch weitestgehend überschaubar ist? Beachten Sie dabei aber immer die Werte der Mannschaften auf dem Platz. Geht man übrigens der Frage nach, in welcher Spielminute der erste Treffer gefallen ist, so wird in 35,9% der Fälle in den ersten 15 Minuten ein Tor erzielt und im Durchschnitt ca. Schließlich spiegelt sich hierin ja einerseits die durchschnittliche Toranzahl, auf die wir später noch genauer eingehen werden, wider, und andererseits passt es auch zu dem Wissen, dass die Heimmannschaft in Deutschland in ungefähr 50% aller Fälle als Sieger vom Platz geht. 2 Daniel Caligiuri. Nichtsdestotrotz ergibt sich hieraus für alle Teams ein Durschnittswert von 2,8 Toren pro Spiel, der verglichen mit der Vorsaison (2,9 Tore pro Spiel) zwar minimal gesunken ist, aber trotzdem noch in Richtung „durchschnittlich drei Tore pro Spiel“ tendiert. Gerade nämlich was den Zeitpunkt, zu dem die Tore fallen, anbelangt und was die Anzahl der Tore insgesamt betrifft, gibt es einige interessante Abweichungen, die in nahezu jeder Fußballsaison zu erkennen sind. 271. 18+. Ist dieses 1:1 dabei schon jetzt abgeschlagen mit einem Vorsprung von bereits 500 Partien auf das dann folgende 2:1, das tatsächlich Position zwei der häufigsten Ergebnisse der Fußball Bundesliga belegt, so geht die Schere dabei immer weiter auseinander, da nach wie vor das 1:1-Remis fast jede Saison das meist gespielte Ergebnis ist. STATISTIK: Der 1. Ein Rückschluss, der hier naheliegend erscheint, lautet also, dass ein Wettmarkt, in dem es um die sogenannten „Over/Under-Wetten“ geht, hier besonders lukrativ sein könnte. Aus diesem Grund befassen wir uns nun mit der abgeschlossenen Spielzeit 2016/17, in der es insgesamt 877 Tore gab. Summa summarum lag die Wahrscheinlichkeit für einen Treffer in der Schlussviertelstunde nie unter 60%. So wurden auch 2015/16 die meisten Tore ab Minute 76+ erzielt (191 von 866 Toren insgesamt), in 2014/15 200 von 843 Toren, in 2013/14 203 von 967 Toren und so weiter und so fort. In der Bundesliga wurde Gerd Müller insgesamt sieben Mal Torschützenkönig der Saison. In Saison 1971/72 erzielte er in 34 Spielen 40 Tore – 1,18 Tore pro Spiel. Und dazu gehört nicht nur die Berechnung von Erwartungswerten oder Eintrittswahrscheinlichkeiten, sondern auch die Zuhilfenahme von Statistiken sowie Durchschnitts- und Richtwerten. In sieben von acht Fällen war am Ende der Saison das 1:1-Remis das häufigste Ergebnis, während das oftmals vermutete 2:1 nur dann als noch häufiger beschrieben werden kann, wenn man zusätzlich zu den 2:1-Heimsiegen auch die 2:1-Auswärtssiege mit in die Statistik zählt, die aber streng genommen im 3-Weg-System unter Tipp 2 fallen und demnach als Ergebnis 1:2 lauten müssten. Die Bundesliga-Hinrunde bringt einige unerwartete Statistiken hervor. Diese zu kennen, kann gerade auch für Live-Wetten im wahrsten Sinne des Wortes Gold wert sein, wenn es darum geht, dass ein Spiel möglicherweise doch noch kippt. Genau hier scheint nämlich eine magische Grenze zu sein, um die es sich abspielt. FC Augsburg. etwas für unser zukünftiges Wettverhalten mitgeben können. In diesem Beitrag haben wir Ihnen viele nützliche Informationen, Zahlen und Daten rund um oftmals unterschätzte Wettmärkte bei Fußballwetten auf die Bundesliga geliefert. Fakt ist: Sportwetten und insbesondere Wetten auf die Bundesliga sind mehr als eine reine Gefühlssache. Analog zur eben gezogenen Erkenntnis, dass drei Tore wahrscheinlicher als zwei sind, wäre es sehr naheliegend, zu glauben, dass das häufigste Ergebnis in der Bundesliga eines mit drei Treffern – und damit das 2:1 sei, da wir ja in einem anderen Ratgeber-Artikel bereits zum Ergebnis gekommen sind, dass die Heimmannschaft in um die 50% aller Fälle das Spiel gewinnt. Infos und Statistiken zu den Teams der Saison 2020-2021 findest du hier. Verantwortung. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter! Wenn Sie ein Spiel dementsprechend Remis sehen, lässt sich mit dem Tipp auf das genaue Ergebnis 1:1 sicherlich ein stattlicher Zusatzgewinn einfahren. In keiner der großen europäischen Ligen sind die durchschnittlichen Zuschauerzahlen so hoch. Manchester City Statistik Wetten Tore Spielminuten Karten Halbzeit Und Endstand Sportwetten Tipps Halbzeitwetten Com. Schließlich müssen diese im ersten Schritt noch richtig gelesen werden können und im zweiten Schritt in den korrekten Kontext eingebettet werden, damit das Wissen darüber in noch nachhaltigere und lukrative Bundesliga Wetten führen kann. Um sich in der Beobachtung auf valide Zahlen und vorliegende Daten zu stützen, macht es Sinn, einen möglichst großen Datensatz zu Rate zu ziehen. Minute bis zum Abpfiff liegt die Trefferwahrscheinlichkeit bei über 70%. Fussball Bundesliga Durchschnittlich Erzielte Tore Pro Spiel Statista. August 1997 (nach 2 Minuten für die Sportfreunde Siegen gegen die SG Praunheim) Schnellste Tore in einem Spiel 1. Welcher Verein dabei wie viele Treffer markiert? persönlichen Meinung des Autors. Diese Punkte können also niemals ganz alleine dazu führen, dass eine bestimmte Wette spielbar wird, sondern sie können lediglich für eine Tendenz sorgen oder bestehende Prognosen bestätigen, bzw. Ein Fakt, der sich gerade in Live-Wetten gewinnbringend einsetzen lässt. Das ist auch in erster Linie eine sinnvolle Wettart, bei der in der Regel bei weitestgehend gleichwertigen Mannschaften alle drei Ausgänge bereits sehr gewinnbringende Quoten bei 2,x beginnend und 3,x endend aufweisen. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters.